Regelungen Sanremo Halbmarathon

Das Organisationskomitee des San Remo Marathons, mit Sponsoring des Tethys Instituts , mit der technischen Organisation des Pro San Pietro, mit Genehmigung des F.I.D.A.L. – der italienische Leichtathletik Verband – organisiert die Ausgabe des Wettrennens – Rennen für die Wale Halbmarathon in San Remo am Samstag, den 22. Juni 2019. Dies ist ein Straßenrennen auf einer Distanz von 21.097 km, enthalten im F.I.D.A.L. Kalender und klassifiziert als „national“.

Schema

  • Veranstaltung:  RENNEN FÜR DIE WALE SAN REMO HALBMARATHON
  • Sportevent Organisation: Asd Pro San Pietro
  • Datum: 22. Juni 2019 – 18.30 Uhr
  • Start: ex Bahnhof San Lorenzo al Mare
  • Strecke: Radweg des Küstenparks der Blumen Riviera
  • Finish: Pian di Poma, San Remo
  • Distanz: 21.097 km
  • Max. Zeitlimit: 3 Stunden
  • Anzahl zugelassener Athleten: 500
  • Logistische Basis der Organisation (Protokollführer und Ausgabe der Startnummern): Sportplatz, Pian di Poma, San Remo
  • Timetable for registrations and race bibs collection at the Organization Desk:
    • Freitag, 21. Juni 2019, von 10 Uhr bis 19 Uhr
    • Samstag, 22. Juni 2019, von 10 Uhr bis 13 Uhr

 

Art 1 – Anmeldung

Criteria for partecipation are summarized as follows:

In Italien ansässige Athleten Nicht in Italien ansässige Athleten
Option 1 FIDAL-Lizenz
(mit automatischer Gültigkeitsprüfung)
IAAF-Lizenz
(muss an die Organisation geschickt werden).
Option 2 RunCard-Lizenz
(mit automatischer Gültigkeitsprüfung)
Besitz der Fidal RunCard
+
Ärztliches Attest für Leistungsleichtathletik
ausgestellt auf dem von der Organisation zur Verfügung gestellten Formular
(muss an die Organisation gesendet werden)
Option 3 RunCard-EPS Lizenz
(mit automatischer  Gültigkeitsprüfung)

1. In Italien lizenzierte Athleten

Basierend auf den Erkenntnissen aus den „Regeln für die Organisation von Veranstaltungen“, ausgegeben von dem FIDAL, können in Italien lizenzierte Athleten beschränkt auf Personen im Alter von 18 oder älter teilnehmen, wenn sie im Besitz der folgenden Voraussetzungen sind:

  • für 2019 von einer dem FIDAL angeschlossenen Vereinigung lizenzierte Athleten. Nach der Anmeldung zum Rennen führt die Organisation eine direkte Überprüfung der Gültigkeit der Fidal-Lizenz über die föderale Datenbank durch;
  • Athleten, die im Besitz einer Runcard sind (gültig als Sportversicherung und Befähigung zum Antreten), beschränkt auf Personen im Alter von 20 Jahren oder älter. Nach der Anmeldung zum Rennen müssen alle Athleten die folgenden Unterlagen über unser Online-Registrierungssystem übermitteln:
  • ein Scan ihrer gültigen Runcard-Lizenz
  • einen Scan eines ärztlichen Attests für Leichtathletik auf einem vom italienischen Verband genehmigten Formular.
  • Bitte besuchen Sie die offizielle Runcard-Website, um sich für eine Runcard-Lizenz anzumelden
  • Das genehmigte internationale ärztliche Attestformular finden Sie unter folgendem Link.

 

2. Nicht in Italien lizenzierte Athleten

Italienische Athleten/Ausländer, die nicht in Italien lizenziert sind, können, wenn sie 18 Jahre alt oder älter sind, teilnehmen, wenn sie im Besitz der folgenden Voraussetzungen sind:

  • Athleten mit Lizenzen von Vereinen verbunden mit dem Überseeischem Verband für Leichtathletik, die von der IAAF anerkannt werden. Anschließend müssen die Athleten bei der Anmeldung über das Online-Registrierungssystem einen Scan ihrer gültigen IAAF-Lizenz senden.
  • Athleten im Besitz einer Runcard (gültig als Sportversicherung und Befähigung zum Antritt), beschränkt auf Personen im Alter von 20 Jahren oder älter. Die Teilnahme ist trotzdem in Abhängigkeit von:
    • ein Scan ihrer gültigen Runcard-Lizenz
    • einen Scan eines ärztlichen Attests für Leichtathletik auf einem vom italienischen Verband genehmigten Formular.
    • entweder dem Vorzeigen eines gültigen ärztlichen Attests für wettbewerbliche Leichtathletik, welches der Organisation im Original gezeigt werden muss, und als Kopie in den Daten der organisierenden Vereinigung des jeweiligen Events einbehalten wird. Die ärztliche Bescheinigung für nicht ansässige Ausländer können in dem jeweiligen Heimatland ausgestellt werden, aber es müssen die selben Untersuchungen vorgenommen werden, wie von italienischen Regeln vorgeschrieben.
    • ärztliche Untersuchung;
    • kompletter Urintest;
    • EKG im Ruhezustand und nach Aktivität;
    • Spirographie;
  • Bitte besuchen Sie die offizielle Runcard-Website, um sich für eine Runcard-Lizenz anzumelden
  • Das genehmigte internationale ärztliche Attestformular finden Sie unter folgendem Link.

Wichtiger Hinweis (gilt für alle Kategorien der Teilnahme)::

  • Athleten, die von anderen Verbänden (z.B. dem Italienischen Triathlonverband) oder von CONI anerkannten Werbe-Sportorganisationen lizenziert sind, können unter Beachtung der Regeln für die RUNCARD-EPS / RUNCARD + medizinisches Zertifikat für Leichtathletik teilnehmen
  • Lizenzierte Athleten im Besitz der Mountain & Trail RUNCARD können nicht teilnehmen
  • Italienische Staatsbürger, die bei A.I.R.E. registriert sind, gelten als ausländische Einwohner
  • Die medizinischen Zertifikate müssen bescheinigen, dass sie für „Leistungssportarten der LEICHTATHLETIK“ geeignet sind
  • Ärztliche Atteste, die für andere Sportarten ausgestellt wurden oder mit Formulierungen wie „Rennen“, „Laufen“, „Marathon“ oder „Halbmarathon“ versehen sind, gelten nicht für die Teilnahme

WIE MAN SICH ANMELDET

a) Online bis zum 31. Mai 2019 über die offizielle Webseite der Veranstaltung für Banküberweisung

b) Online bis zum 18 Juni 2019 über die offizielle Webseite der Veranstaltung für Bezahlung miit Kreditkarte Visa, Mastercard,  Amex oder Paypal.

c) Direkte Anmeldung am Stand der Organisation an den auf dieser Seite angegebenen Tagen 

NB: Es wird nicht möglich sein, sich vor Ort am Tag des Rennens anzumelden.

Anmeldegebühren

Anmeldegebühren und anmelde-deadline
Einzelne Anmeldung Contribution to the Tethys Institute Technisches T-Shirt
Onlineanmeldung bis zum 28. Februar
€ 20,00 2,00 € Inkl.
Onlineanmeldung bis zum 20. April
€ 24,00 2,00 € Inkl.
Onlineanmeldung bis zum 31. Mai € 28,00 2,00 € Inkl.
Onlineanmeldung bis zum 18. Juni € 28,00 2,00 € nicht Inkl.
Anmeldungen nach dem 21. Juni € 30,00 2,00 € nicht Inkl.

Bank- und Kreditkartengebühren werden dem Athleten berechnet.Sekretariatskosten: 3 %

Gruppenanmeldung: Alle 10 Anmeldungen 1 gratis bis 31. Mai.

DIE ANMELDEGEBÜHR FÜR DAS WETTRENNEN BEINHALTET DIE FOLGENDEN SERVICES:

  • medizinische Hilfe;
  • Versicherung;
  • offizielle Teilnahme-Medaille (für Athleten, die im Ziel gezählt werden);
  • Technisches T-Shirt nur für jene, die sich online registriert haben, basierend auf der Bestellung, in der die Teilnehmer aus einer Auswahl an Größen und Startnummern auswählen, bis die Bestände leer sind.
  • Rennpaket;
  • Startnummer;
  • Timing Service;
  • Erfrischungen und Schwämme entlang der Strecke;
  • finale Erfrischungen am Ziel;
  • Gepäckeinlagerung;
  • Transport des Gepäcks vom Start zum Ziel;
  • Duschen.

Das technische T-Shirt und das komplette Rennpaket sind für alle garantiert, deren Registrierung vor dem 31. Mai bestätigt wurde, und, vorausgesetzt dass die Bestände nicht schon leer sind, für alle, die sich ab dem ersten Juni registrieren.

VERSÄUMEN DER TEILNAHME

Die Anmeldung ist personenbezogen und kann nicht auf andere Sportler übertragen, und kann im Falle einer Versäumnis der Teilnahme aus welchem Grund auch immer nicht zurückerstattet werden.

ABHOLUNG DER TECHNIKTASCHE UND DES RENNPAKETES

Sowohl die Techniktasche, die den Brustlatz und den Chip beinhaltet, als auch das Rennpaket der 21.097 km können an der logistischen Basis der Organisation in San Remo abholt werden am: Rennprogramm

Sie müssen zeigen:

  • den Registrierungsgutschein, den Sie im Registrierungssystem herunterladen können.
  • Ihre Sportlizenz
  • die Originalkopie Ihres ärztlichen Attests (nur für Inhaber einer Runcard-Lizenz)

Die Abholung kann von einem Bevollmächtigten mit dem Vorzeigen eines Bestätigungsbriefes erledigt werden, mit allen Dokumenten, die von demjenigen benötigt werden.

ZEITLIMIT 21.097 KM

Das Zeitlimit für das Beenden des Rennens beträgt 3 Stunden.

 

LAGERSERVICE FÜR KLEIDUNG

Teilnehmer des 21.097 km können ihre Kleidung am dafür von der Organisation aufgestellten Stand in der Ankunftszone vor 17:45 Uhr hinterlegen. Oder in dem für den Transfer nach San Remo bestimmten Bereich. Die Organisation übernimmt keine Verantwortung für irgendeinen Verlust von Eigentum.

AUSZEICHNUNGEN

Die Zeitmessung und Klassifizierungsverarbeitung erfolgt durch Crono Imperia, die beide vom Technischen Delegierten Justiz/Gerichtshof validiert werden. Alle Reklamationen müssen in Übereinstimmung mit den Vorschriften der FIDAL und des R.T.I. eingereicht werden.

Die Siegerehrung für das Rennen für die Wale wird
am 22. Juni 2019 um 21:00 Uhr auf der Logistikbasis der Organisation.

Die Gewinner der Spitzenwertung nehmen nicht an den Auszeichnungen der einzelnen Kategorien teil. Es gibt keine Regelung für Geldpreise.

BUSSHUTTLE SERVICE

Für alle jene, die eine Fahrt vom Start zum Ziel benötigen, wird es einen kostenpflichtigen Shuttlebus Service geben, welcher im Voraus über die offizielle Webseite gebucht werden muss.

Es gibt eine begrenzte Anzahl von Plätzen in den Shuttle-Bussen.

Einzelne Anmeldung
Online-Registrierung bis zum 31 März
€ 3,00
Online-Registrierung 1° april, if places are available
€ 5,00
Direkte Registrierung, if places are available
€ 5,00

 

ANGEGLIEDERTE HOTELS

Angegliederte Hotels können direkt über das Anmeldesystem der offiziellen Website der Veranstaltung gebucht werden.

FOTOGRAFIE-SERVICE

Ein Fotografie-Service wird das Rennen begleiten. Fotos können kostenlos auf unserer Facebook-Seite in den Tagen nach dem Event bereitgestellt werden.

LETZTE HINWEISE

DIe Organisation behält sich das Recht vor, diese Regelungen zu jeder Zeit zu ändern, um eine bessere Organisation des Rennens zu gewährleisten, nachdem sie es dem FIDAL gemeldet hat und von diesem eine Zustimmung erhalten haben. Für alles, was von diesen Regelungen nicht gedeckt wird, gelten die technischen, gesetzlichen Vorschriften des FIDAL und der G.G.G..

Jede Änderungen bei Services, Orten und Zeiten werden entsprechend an angemeldete Athleten kommuniziert oder auf der Webseite www.runforthewhales.it vermeldet. Zusätzlich werden Dokumente, die essentielle Informationen für die Teilnahme am Rennen enthalten, zusammen mit der Startnummer von der Organisation verschickt.

Datenschutz

Mit der Anmeldung am Rennen für die Wale San Remo Halbmarathon berechtigt der Athlet die Organisation, seine/ihre persönlichen Daten zum Zweck der Verwaltung von Anmeldung und zugehörigen Services wie Timing, Rangliste, sowie die regelmäßige Mitteilung von Neuigkeiten über das Rennen, die Region, die das Event beherbergt oder ähnlichen Events betreffend, zu bearbeiten.

Bildrechte

Mit der Anmeldung am Rennen für die Wale San Remo Halbmarathon berechtigt der Teilnehmer die Organisation, samt Sponsoren und Medienpartnern, ausdrücklich mit dem Erwerb des Rechtes, stehende oder bewegte Bilder, auf denen die Teilnehmer auftauchen können, in allen Medien zu nutzen, einschließlich Werbungs- und Öffentlichkeitsmaterialien, überall auf der Welt, und für die maximale von geltenden Gesetzen, Vorschriften und Vereinbarungen vorgeschriebene Zeit, einschließlich aller Verlängerung, die möglicherweise im geplanten Zeitraum gemacht werden.

Organisation

Organisator und Eigentümer der Veranstaltung ist das Organisationkomitee des San Remo Marathon, mit dem Tethys Institut und der Asd Pro San Pietro Sports Organisation als Sponsoren.